Am Donnerstag, 15. März, durfte sich unter anderem die Spitex Fricktal AG an der Tischmesse in der Mehrzweckhalle Fuchsrain in Möhlin präsentieren. Das Ziel war es, den anwesenden Schülerinnen und Schülern den direkten Kontakt zu Berufsprofis zu ermöglichen, um Fragen zu klären und ein möglichst authentisches Berufsbild zu bekommen. Gerne stellen wir uns und unsere Ausbildungsangebote auch direkt in Schulklassen vor.

Reges Interesse für Gesundheitsberufe

Schon früh müssen sich die jungen Erwachsenen für eine Berufsausbildung entscheiden. Da hilft es sehr, wenn man kompakt zusammengefasst wichtige Informationen zu den einzelnen Berufen erhalten kann. Die Spitex Fricktal AG möchte an den Tischmessen die verschiedenen Pflegeberufe vorstellen. Dafür eignet sich zum Beispiel die Tischmesse sehr gut, die das letzte Mal am 15. März 2018 in der Mehrzweckhalle Fuchsrain in Möhlin stattfand.

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler besuchten die einzelnen Stände und erhielten spannende Informationen zu den vorgestellten Berufsfeldern, konnten Fragen stellen und das Arbeitsequipment genauer unter die Lupe nehmen.

"Es ist schön, zu sehen, wie interessiert die jungen Leute an den Berufen im Gesundheitswesen sind", sagt uns Simone Lützelschwab, Bildungsverantwortliche der Spitex Fricktal AG.

"Viele schätzen, dass sie an unserem Stand an der Tischmesse den Beruf 'erleben' können, denn wir erzählen aus unserem Berufsalltag, betonen Sonnen- und Schattenseiten des Berufes und haben jede Menge Arbeitsutensilien wie Desinfektionsmittel, Handschuhe, Blutdruckapparat, Blutzuckergerät und Lese-/Infomaterial dabei."


Simone Lützelschwab, Bildungsverantwortliche der Spitex Fricktal AG

Gerne stellen wir uns direkt in den Berufswahlklassen vor

Sind Sie Schülerin oder Schüler in der Berufswahlphase oder Lehrerin oder Lehrer einer Schulklasse? Sie müssen nicht mehr bis zur nächsten Tischmesse warten, um mehr über die Berufe im Gesundheitswesen zu erfahren.

Gerne stellen wir im Rahmen einer Schulstunde die Ausbildungen zur/zum Assistentin/Assistent Gesundheit (EBA), zur/zum Fachfrau/Fachmann Gesundheit (EFZ) und zur/zum Dipl. Pflegefachfrau/Pflegefachmann (HF) persönlich bei Ihnen vor. Nebst Simone Lützelschwab, unserer Bildungsverantwortliche, werden auch verschiedene Lernende und Studierende aus Ihrem Alltag erzählen und Fragen beantworten.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie interessiert sind

Gerne planen wir die weiteren Schritte mit Ihnen. Kontaktieren Sie uns per E-Mail an personal@spitex-fricktal.ch oder telefonisch unter Tel. 062 866 48 00.