Die Spitex Fricktal AG freut sich sehr, dass sämtliches Personal der sechs beteiligten Spitex-Organisationen per 1.Januar übernommen werden kann. Von rund 120 Mitarbeitenden haben lediglich zwei Personen den neuen Vertrag nicht unterzeichnet.

DieSpitex Fricktal AG ist eine nicht gewinnorientierte Aktiengesellschaft, die ab 2014 im Auftrag von 21 Gemeinden im Fricktal ihre Dienstleistungen erbringt. Die Einsätze werden weiterhin dezentral, aus den bestehenden Standorten geplant und koordiniert. Neu ist die Geschäftsstelle in Stein, von wo aus die gesamte Geschäftstätigkeit geleitet wird und alle administrativen Arbeiten erledigt werden.